5 Gründe warum du Microgreens nie mehr aus deinem Leben missen möchtest

1) Microgreens haben einen sehr hohen Nährwert

Studien haben gezeigt, dass Microgreens einen 40-fach höheren Gehalt an Nährstoffen wie Vitamin C, E und K, Lutein und Beta-Carotin aufweisen als die reifen Blätter der gleichen Pflanzen.

Wie bei den ausgewachsenen Pflanzen variiert der Gehalt an diesen Nährstoffen bei den verschiedenen Arten von Microgreens. Natürlich kann reifes Gemüse niemals ersetzt werden, da es den Körper mit den notwendigen Ballaststoffen versorgt, aber Microgreens füllen alle anderen Lücken in deiner Ernährung.

2) Microgreens haben einen intensiven und einzigartigen Geschmack

Es muss nicht viel Überzeugungsarbeit geleistet werden, damit du (oder deine Kids) sie essen wollen; Microgreens sind absolut köstlich.

Genauso wie sie eine hohe Nährstoffkonzentration aufweisen, sind sie auch vollgepackt mit intensiven Aromen und komplexen Geschmacksprofilen. Microgreens können auch einen schönen textuellen Kontrast bieten.

Nimm zum Beispiel violette Radieschen. diese winzigen Microgreens sind in nur 6 Tagen erntereif und schmecken genau wie ein würziges Radieschen!

3) Microgreens sind einfach anzubauen

Die meisten Microgreens brauchen nur etwa eine Woche, höchstens 10 Tage, um zu wachsen, so dass du immer Microgreens zur Hand hast.

Wenn sie im Haus angebaut werden, sind sie das ganze Jahr über ertragreich, wenn sie gut gepflegt werden. Microgreens brauchen sowohl Erde als auch Sonnenlicht, aber mit einem selbstbewässernden, hydroponischen Anzuchtsystem brauchen sie nur die samen.

4) Mit ingarden ist der Anbau 100% hygienisch und stilvoll (weder Erde noch Gießen nötig)

Mit ingarden kannst du eine breite Palette an Microgreens in deiner eigenen Küche anbauen. Mit der selbstregulierenden Licht-, Wasser- und Feuchtigkeitssteuerung ist es wirklich kinderleicht.

Es gibt mehr als ein Dutzend Microgreen-Sorten, darunter Brokkoli, Grünkohl, Radieschen und seltene sorten wie Pak Choi, Senf und Rotkohl, und es dauert nur eine woche, bis du deine ernte einfahren kannst. Frische zum Greifen nah.

5) Microgreens sind vielseitig einsetzbar

Microgreens bringen nicht nur als Beilage Farbe in deine Gerichte, sondern eignen sich auch hervorragend für Säfte, Smoothies und Salate oder pur aufs Butterbrot.

Füge deinem morgendlichen Smoothie einige Senf- oder Brokkoli-Microgreens hinzu, um den Tag mit einem Vitaminbooster zu beginnen.

ZUM PRODUKT

ingarden Vorteile

Nährstoffe
die Samen werden von uns auf Nährstoffqualität geprüft

keine Erde, kein Dreck
unsere Samen-Pads brauchen nur Wasser

autonom
fülle nur einmal Wasser auf & drücke den Knopf

Wöchentliche Ernte
für die ganze Familiie

in nur 3 einfachen Schritten regelmäßig Microgreens ernten

wie funktioniert ingarden?

1. lege drei pads ein

2. gieße wasser über die pads

3. halte den timer knopf für 3 sekunden

genieße in 7 tagen

zum produkt

folge uns auf Instagram @ingarden_com

unser ingarden ist funktioniell und zeitlos designt - wähle jetzt deine Lieblingsfarbe aus 🎨

drücke auf den Knopf und ernte alle sieben Tage die gesündesten Bio-Microgreens von zu Hause aus. ✓Autonom - Ohne Gießen ✓ 100% Hygienisch ✓ Keine Erde, Keine Rückstände

ZUM PRODUKT

Mehr Fragen?

welche nährstoffe sind in microgreens enthalten?

die meisten microgreens haben einen höheren gehalt an vitamin c, beta-carotin, eisen und kalium als ihre ausgewachsenen pendants. darüber hinaus enthalten sie sekundäre pflanzenstoffe, antioxidantien und enzyme.

diese inhaltsstoffe machen sie zu einer perfekten nahrungsergänzung für sportler*innen, menschen mit geschwächtem immunsystem oder vegetarier*innen und veganer*innen.

was ist der unterschied zwischen microgreens und sprossen?

viele denken, dass es sich hierbei um dasselbe handelt, doch dem ist nicht so. natürlich haben sie etwas gemeinsam, aber es gibt auch viele unterschiede.

sprossen sind keimlinge von samen, die noch keine wurzeln entwickelt und noch keine photosynthese absolviert haben. microgreens wiederum sind pflanzen, die bereits wurzeln entwickelt haben und deshalb auch größer sind als sprossen.

microgreens sind kleinblättrige pflänzchen, die man in der regel als topping für suppen, salate oder andere gerichte verwendet. sie haben einen sehr intensiven geschmack und oft auch eine besondere farbe. während sprossen häufig schon zu einer sehr frühen keimzeit verzehrt werden, haben microgreens mehr zeit zum wachsen und mehr zeit nährstoffe und geschmack zu entwicklen.

damit das gelingen kann benötigst du entweder erde oder eine entsprechende matte aus fließ, aus der die nährstoffe gezogen werden können, außerdem natürlich wasser und sonnenlicht. microgreens werden dann etwas später nach ca. 5-7 tagen geerntet und ohne wurzel verzehrt. der geschmack ist deutlich intensiver als bei sprossen und der nährstoffgehalt um ein vielfaches höher.

was sind die optimalen innentemperaturen für das wachstum?

die optimale keimtemperatur liegt je nach art der microgreens etwa zwischen 15 – 22 °C. microgreens lieben eine gleichmäßige temperatur, dann entwickeln sie sich am schnellsten. bei höheren temperaturen können bakterien und pilze auftreten, während deine keimlinge schneller vertrocknen. bei niedrigeren temperaturen können die pflänzchen weniger wasser aufnehmen und entwickeln sich langsamer und du könntest probleme mit schimmel bekommen.

was ist die ideale tägliche lichteinwirkung für die microgreens?

für ein optimales wachstum der microgreens hat dein ingarden einen eingebauten timer, der deine microgreens 12h mit licht versorgt, da dies ein optimales gleichgewicht zwischen photosynthese und ruhe für deine microgreens ermöglicht.

sind alle microgreens von ingarden bio-zertifiziert und frei von gentechnik?

die microgreens von ingarden sind aus biologischem anbau und frei von pestiziden, herbiziden und gentechnik. alle unsere microgreens stammen ausschließlich aus vertrauenswürdigen quellen und haben eine garantierte keimrate von 95%.

noch mehr fragen?

„testsieger preis/leistung computerbild, ausgabe 5/2022
(1. platz)"

„Das ganze Jahr über lassen sich darin Mini-Gemüsesorten und -Kräuter mit maximaler Wirkung anbauen."

„Mikrogemüse in Bioqualität lässt sich mit dem vollautomatischen Indoor-Garten ganz einfach zu Hause anbauen.”

„Beim nächsten Dinner zu Hause mit dem selbst angebauten Superfood flexen."