Soulfood: Süßkartoffel Gnocchi

Soulfood: Süßkartoffel Gnocchi

Diese deftigen Süßkartoffel Gnocchi eignen sich ideal für ein sättigendes Mittagessen

Süßkartoffel-Gnocchi sind eine köstliche und gesunde Variante der klassischen italienischen Gnocchi. Sie sind nicht nur glutenfrei, sondern auch reich an Ballaststoffen und Vitaminen. In diesem Rezept werden sie mit frischem Spinat und aromatischen Kirschtomaten kombiniert und mit einer cremigen Sauce aus Sahne und Parmesan serviert. Die Süßkartoffel-Gnocchi sind schnell zubereitet und eignen sich perfekt als einfaches und dennoch raffiniertes Abendessen. Lass uns gemeinsam in die Küche gehen und dieses Gericht zubereiten!

Süßkartoffel Gnocchi Rezept

2 Portionen, 45 Minuten

Zutaten

  • 1 Süßkartoffel
  • ½ Tasse Ricotta Käse
  • 1 ½ Tassen Allzweckmehl
  • Salz und Pfeffer
  • ½ Tasse Blattspinat
  • 1 Saatpad unserer Rucola-Microgreens
Soße
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Becher Sahne
  • 2 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 1 TL Rosmarin

Zubereitung 

  1. Die Süßkartoffeln in kochendem Salzwasser für 20-25 Minuten oder bis sie weich kochen.
  2. das Fleisch der Süßkartoffel in eine große Schüssel geben. Mehl, Ricotta, Salz und Pfeffer dazugeben und zu einem Teig verarbeiten. den Teig weitere 5 Minuten kneten, bis er sich gut verarbeiten lässt.
  3. rolle den Teig aus und schneide ihn in 2.5 cm große Stücke.
  4. einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und Gnocchi kochen, bis sie an die Oberfläche des Topfes steigen.
  5. Nach dem Kochen 2 El Olivenöl in eine Pfanne geben und die Gnocchi 2 Minuten auf jeder Seite anbraten. Sahne, Knoblauch und Rosmarin hinzugeben und 10 Minuten kochen lassen. die Gnocchi ein paar Mal schwenken, um sie gut mit der Soße zu vermischen.
  6. Fügen Sie kurz vor dem Servieren den Blattspinat hinzu.

kommentar hinterlassen

bitte beachte, dass kommentare bestätigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden

Wir waren nicht wütend auf Supplements, nur enttäuscht.

Deshalb haben wir etwas Besseres gefunden: Microgreens.

Stell dir Bio-Gemüse vor, aber:

Mit 40 Mal mehr Nährstoffen

In nur 7 Tagen erntereif

Gaumen- & Augenschmaus

Wächst das ganze Jahr

Passt zu jedem Gericht

Keine Genmanipulation

Ohne Dünger, Pestizide oder andere schädliche Zusätze

Keine Blähungen

man with grey hair cutting microgreens in his ingarden growing kit little girl looking fascinated at her ingarden microgreens