die vor- und nachteile des anbaus von microgreens zu hause

microgreens gehören zu den einfachsten, kleinsten und dennoch nahrhaftesten und leckersten pflanzen, die man selber anbauen kann. es gibt viele lohnende aspekte, diese schnell wachsenden pflanzen für sich selbst anzubauen, aber das beste an microgreens ist vielleicht, wie einfach sie zu hause zu züchten sind. nicht nur zu hause, sondern auch im haus, sogar direkt neben der küchenspüle.


zwar macht das anbauen von gemüse im eigenen garten viel spaß, aber nicht jeder hat den platz, die zeit und die erfahrung dafür. wie schön, dass es aber auch ganz einfach geht und man nur einen behälter, etwas licht und wasser, anzuchtpads und samen benötigt um eigene ernteerfolge feiern zu können. es macht viel spaß  diese kleinen samen direkt neben der küchenspüle beim keimen zu beobachten und wie sie schon nach ein paar tagen blätter treiben.


große gärten im freien haben eine menge vorteile und können viele dinge hervorbringen, die man genießen kann, aber umso schöner ist es doch, wenn das ganze ohne großen zeitlichen und finanziellen aufwand funktioniert.


hier sind also all die dinge, die du für den anbau von microgreens wissen solltest, einschließlich der fünf wichtigsten vorteile und der drei nachteile.


die vorteile des anbaus von mikrogemüse zu hause


der anbau von microgreens ist unglaublich schnell

wenn man microgreens anbaut, erwischt man die pflanze ganz am anfang ihres lebens. die keimung erfolgt innerhalb weniger tage. anstatt monatelang darauf zu warten, dass deine pflanzen früchte tragen und reifen, kannst du microgreens in nur fünf bis sechs tagen ernten. die längste zeit, die du warten musst, sind maximal zwei wochen.



microgreens brauchen nicht viel platz

du kannst auf der kleinsten freien fläche in deiner küche jede menge microgreens anbauen und so trotzdem dennoch genug für eine ganze woche,  jeden tag genug für ein bis zwei salatschüsseln enten. wenn du auch nur einen quadratmeter arbeitsfläche zur verfügung hast, hast du ausreichend platz, um microgreens anzubauen.


microgreens sind super nahrhaft

ein samenkorn enthält alle nährstoffe, die die pflanze braucht, um zu reifen. durch den verzehr des keimlings so kurz nach der keimung erhältst du eine viel höhere nährstoffdichte - eine viel konzentriertere quelle von vitaminen und mineralien - als durch den verzehr des reifen gegenstücks der pflanze, das seine nährstoffe auf dutzende von blättern, blüten und fruchtstücken verteilt hat.


kurz gesagt, du erhältst all die nährstoffe, die du in einer großen schüssel salat und rohem gemüse erwarten würdest, aber nur in wenigen bissen.


der verzehr von mikrogemüse ist eine gute möglichkeit, mehr vitamine zu bekommen, ohne eine pille schlucken zu müssen.

microgreens sind im laden lächerlich teuer

microgreens aus dem supermarkt können super teuer sein. gerne zahlt man bis zu 10€ für eine kleine schale microgreens, die man sich auch ganz einfach hätte sparen können, wenn man sie selber angebaut hätte. 


microgreens kann man das ganze jahr über anbauen

man muss nicht auf das tauwetter im frühjahr oder bis die drückende hitze des sommers vorbei ist. du kannst sie zu jeder jahreszeit anbauen - unabhängig davon, ob draußen frost droht oder nicht -, denn microgreens werden  in innenräumen angebaut. das bedeutet, dass sie nicht vom wetter beeinflusst werden. das einzige, was zählt, ist die umgebung, die du für sie schaffst.


das ist eine gute nachricht für diejenigen von uns, die im norden leben, wo es im winter bitterkalt ist. du kannst deine eigenen microgreen sofort anbauen, ganz gleich, wo du lebst.


die nachteile des anbaus von microgreen zu hause


selbst bei etwas, das so einfach und leicht zu züchten ist wie microgreen, gibt es einige schattenseiten. hier sind einige gründe, warum du vielleicht zögerst, deine eigenen microgreens zu hause anzubauen.


die einrichtung von microgreens erfordert etwas arbeit

am anfang musst du ein wenig arbeit leisten, um deine microgreens richtig anzuzüchten..

und obwohl microgreens unglaublich verzeihend gegenüber weniger als idealen bedingungen sind, wirst du viel mehr erfolg haben, wenn du dir die zeit nimmst, um sicherzustellen, dass deine vorräte für den anbau von microgreens in innenräumen geeignet sind.

manche leute fangen mit einer allzu einfachen einrichtung an - vielleicht mit einem gewöhnlichen plastikbehälter auf der fensterbank in deiner küche oder so - und wenn sie keine fantastischen ergebnisse sehen, geben sie auf, weil sie glauben, dass sich der anbau von microgreens zu hause einfach nicht lohnt.


microgreens brauchen deine tägliche aufmerksamkeit

wenn du zu den menschen gehörst, die ständig unterwegs sind oder die nicht gerne alltägliche aufgaben erledigen, sind microgreens vielleicht nicht die richtigen pflanzen für dich.


microgreens verlangen von dir, dass du ein, zwei, vielleicht fünf minuten pro tag für ihre pflege aufwenden. das ist nicht schwer, aber es ist etwas, das jeden tag geschehen muss, um erfolg zu haben. autark wachsen sie nur mit einem microgreen anzuchtsystem von ingarden.


microgreens können nur einmal geerntet werden

diese pflanzen können nur einmal geerntet werden. der gedanke, pflanzen zu beginn ihres lebens abzuschneiden und jegliches weiteres wachstum zu verhindern, kann also ein wenig beunruhigend, vielleicht sogar herzzerreißend sein.

nach der ernte deiner microgreens, kannst du aber ganz einfach neue samen ansetzen und dich schon bald über eine neue ernte freuen.


das urteil über den anbau von eigenen microgreen-pflanzen


lohnt sich der anbau von microgreen zu hause?

wir glauben, dass die vorteile des anbaus von microgreen die nachteile bei weitem überwiegen. und man muss nicht gleich ganze schalen anbauen, um die vorteile von microgreens zu ernten. es reicht schon, wenn du jeden monat ein paar schalen anbaust, und ganz nebenbei lernst du mehr über den lebenszyklus einer pflanze, stärkst die nährstoffspeicher in deinem körper und trainierst die tägliche pflege der pflanzen.

du  wirst jeden tag veränderungen sehen können, und diese kleinen pflanzen werden dich einfach verzaubern. wenn man ständig etwas in der eigenen küche erntet, ist es schwer, nicht süchtig zu werden.


microgreens faqs

hier sind einige fragen, die uns häufig zu microgreens gestellt werden.


können microgreens nach dem schnitt nachwachsen?

microgreens sind junge pflanzen, und viele von ihnen können den schock nicht verkraften, wenn ihre blätter so früh abgeschnitten werden. allerdings wachsen manche microgreens besser nach als andere. um nachwachsen zu können, musst du mindestens einen zentimeter des triebs (des jungen stängels) stehen lassen, und die junge pflanze muss bereits gute wurzeln gebildet haben. aber selbst dann könnte der geschmack beeinträchtigt und ihr wachstum verlangsamt werden. wir empfehlen deshalb immer eine neue charge samen anzusetzen.


warum ist microgreens nahrhafter als anderes gemüse?

es ist nicht so, dass microgreens unbedingt mehr nährstoffe enthalten als ihre reifen gegenstücke, sondern dass man die gesamte reife pflanze essen müsste, um die gleichen vorteile zu erhalten. wenn eine pflanze wächst, verteilen sich die nährstoffe und mineralien im inneren auf die verschiedenen zweige und blätter und schließlich auch auf die blüten, früchte und neuen samen.

durch den verzehr eines microgreens erhältst du all diese vitamine und nährstoffe, die sich mit der zeit auf die gesamte pflanze ausbreiten würden.


können microgreens zu ganzen pflanzen heranwachsen?

die samen für microgreens sind die gleichen, die man für die aufzucht einer ausgewachsenen pflanze kaufen würde. der einzige unterschied besteht darin, dass saatgut, das für den anbau von microgreens bestimmt ist, oft in größeren mengen verkauft wird, da man eine menge microgreens anbauen muss, um eine volle ernte zu erzielen. wenn du einen microgreen-samen in einem gefäß anbaust, das tief genug ist, damit sich die wurzeln gut etablieren können, und den stängel nicht abschneiden, und den sämling dann in ein größeres gefäß verpflanzen, kannst du unter den richtigen bedingungen eine ganze pflanze heranziehen.


wie oft brauchen microgreens wasser?

du musst den wasserstand deiner microgreens jeden tag überprüfen. wasser ist eine der wichtigsten voraussetzungen, um einen samen aus der keimruhe zu wecken, so dass deine microgreens ohne regelmäßiges gießen einfach nicht sprießen könnten. zum glück ist der zeitaufwand für das gießen von microgreens sehr gering. ein selbstbewässerungssystem, wie es das microgreen anzuchtsystem ingarden hat, würde abhilfe schaffen.


wie lange sind microrgreens haltbar?

microgreens können im kühlschrank etwa 10 bis 12 tage aufbewahrt werden. wenn du zu hause selbst anbaust, kannst du deine ernten zeitlich staffeln, damit du so viel frisches grün wie möglich aufbrauchen und genießen kannst.


jetzt, da du die vorteile des anbaus von microgreen kennen, erfährst du, wie du deine erste charge microgreen zum beispiel mit ingarden anbauen können.


viel spaß beim gärtnern in deinem indoor-küchengarten!